go-digital

Die „go-digital“-Förderung ist eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen aus der gewerblichen Wirtschaft und dem Handwerk. Firmen mit Sitz in Deutschland und weniger als 100 Mitarbeitern können für die Digitalisierung ihrer Prozesse mit 50 % Kostenzuschuss gefördert werden. Das Programm gliedert sich in drei verschiedene Digitalisierungs-Aspekte: Digitalisierte Geschäftsprozesse, Digitale Markterschließung und IT-Sicherheit. Dabei handelt es sich um die Optimierung von Geschäftsprozessen, das Erschließen zusätzlicher Marktanteile und den Datenschutz gegenüber Systemausfällen und Cyberkriminalität. Die Antragstellung der Förderung übernimmt das entsprechende Beratungsunternehmen, welches für die Umsetzung der „go-digital“-Maßnahmen sorgt.

MCS ist seit August 2019 eines der autorisierten Beratungsunternehmen für IT-Sicherheit im Förderprogramm „go-digital“ des BMWi.

Evtl. verlinken mit https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Digitale-Welt/foerderprogramm-go-digital.html?