IT-Systemhaus

.

Der NetApp-Partner #1 im Norden

„Ich beschäftige mich seit über 10 Jahren mit dem Hersteller NetApp und habe in dieser Zeit viele spannende Projekte begleitet. Es geht meist nicht nur um das einfache Speichern von Daten, es geht um Datenmanagement, Cloud Integration, sich keine Wege zu verbauen. Sprechen Sie mich an, ich verrate Ihnen mehr.“

……………………………………………………………..

Back to the roots – HPE und VMware

„HPE, der größte Serverhersteller der Welt, und VMware, die am meisten verbreitete Virtualisierungslösung, bieten zusammen eine bewährte und aufeinander abgestimmte Lösung an, die sich in unzähligen Projekten bewährt hat. Sie möchten die Vorzüge dieser Anbieter kennenlernen? Wir stehen Ihnen für Fragen gern zur Verfügung.“

Yakup Öztürk,

yakup.oeztuerk@mcs.de,
Tel. +49 40 53773-159

……………………………………………………………..

Seit über 20 Jahren die Oracle Profis

„Wenn es um geschäftskritische Anwendungen geht, wenn es wichtig wird, sind in der Entwicklung relationale Datenbanken von Oracle erste Wahl. Wir haben seit x-Jahren nur gute Erfahrungen gemacht.“

Jens Schliephacke,

jens.schliephacke@mcs.de,
Tel. +49 40 53773-0

„Themen jedes DBA sind Performance, Verfügbarkeit und Disaster Recovery. Oracle bietet da viele, teilweise auch automatisierte, Funktionen. Aber auch ohne Enterprise Edition gibt es mit der Standard Edition RAC, Failover-Cluster und der 3rd Party Standby-Software Dbvisit zuverlässige Lösungen für den Betrieb Ihrer Oracle Datenbank. Um das Tuning kümmern wir uns dann gerne für Sie.“

Björn Kaltofen,

bjoern.kaltofen@mcs.de,
Tel. +49 40 53773-0

……………………………………………………………..

Forschung & Lehre

„Ich betreue für MCS sehr gerne den Campusbereich in NRW. Der ist agil, man kennt sich und hat über die Zeit eine vertrauensvolle Zusammenarbeit entwickelt. Es ist gelungen, langjährige attraktive Rahmenvereinbarungen mit Herstellern wie Oracle für die Hochschulen abzuschließen.“

Nina Stahlschmidt, NRW

nina.stahlschmidt@mcs.de,
Tel. +49 2841 99866-33

„Nirgendwo sonst trifft man auf höchste Expertise und technische Anforderungen als bei Kunden wie DESY, Helmholtz Zentrum, Fraunhofer Institute, die Hochschulen allgemein. Das, und die Menschen die ihn repräsentieren, macht den Bereich F&L im Norden für mich zu einem ganz Besonderen.“

Holger Wiedmann, Hamburg

holger.wiedmann@mcs.de,
Tel. +49 40 53773-0

……………………………………………………………..

Rahmenverträge

„Bedarfsgerechte Lieferverträge mit Laufzeiten von bis zu 5 Jahren für Technik und Dienstleistungen bringen Planungs- und Preissicherheit in wechselhaften, volatilen Märkten. Dass hierbei Compliance Anforderungen, Datenschutz, Verlässliche Lieferketten, EVB-IT und andere Standards gewahrt werden, ist bei uns gelebte Praxis. Nicht nur für F&L und öffentliche Hand, auch für die Privatwirtschaft.“

Holger Wiedmann,

holger.wiedmann@mcs.de,
Tel. +49 40 53773-0

……………………………………………………………..

Wir halten unseren Kunden den Rücken frei.

Durch individuelle IT – von der intelligenten Planung bis hin zum sicheren Betrieb. So können sich unsere Kunden, wie der Fotofinisher CEWE Color und das Info-Portal „Wer liefert was“, voll auf ihr Geschäft konzentrieren.

Überzeugt: Seit Jahren lösen erfahrene MCS-Mitarbeiter mithilfe ausgereifter Technik und profundem Wissen anspruchsvollste IT-Aufgaben, und das zu wettbewerbsfähigen Preisen. Wir lassen unsere Mitarbeiter laufend für alle relevanten Technologien zertifizieren und sind Partner der wichtigsten Hersteller. Gleichzeitig arbeiten wir trotzdem herstellerunabhängig und können so immer die beste Lösung für unsere Kunden ermitteln.

Wie auch in anderen Themen ist die Zusammenarbeit der MCS mit dem Mutterhaus PlusServer eng und gut verzahnt. So ist die MCS das einzige Systemhaus innerhalb der PlusServer-Gruppe und damit erste Wahl als Ansprechpartner für die Beschaffung hochwertiger Systemtechnik und Lizenzen.

IT-Systemtechnik Referenzen