08. 04. 2020

MCS-AaaS

Administrator as a Service

Personelle Engpässe tun sich bei IT-Personal bisweilen ad hoc auf und haben eine mittelfristige Dauer. Was tun, wenn der Administrator das Unternehmen verlässt oder Elternzeit nimmt? Nicht immer kann die Arbeit intern umverteilt werden. Oder wenn die Betreuung auf IT-Systeme ausgeweitet werden muss, für die bislang kein Knowhow vorhanden ist?

Wäre es nicht hilfreich, dann einen Administrator auf Zeit ins Haus holen zu können? Einen Externen, der sich in vielen Themen auskennt und der sich harmonisch in das Team einfügt? Das haben wir uns auch gedacht und nennen unsere Lösung „Administrator as a Service“, oder kurz „MCS-AaaS“.

Abgrenzung zum Professional Service

Bei „MCS-AaaS“ geht es in Abgrenzung zum bekannten Professional Service nicht darum, eine konkrete Aufgabenstellung einmalig zu erledigen, sondern es geht vielmehr darum, dass ein Mitarbeiter aus dem MCS Consulting Team über einen längeren Zeitraum für einen Auftraggeber und in durchaus wechselnden Aufgaben regelmäßig tätig ist. Und das absolut zuverlässig.

Diese Tätigkeit kann wiederkehrend beispielsweise zwei Tage pro Woche beinhalten, oder mehr, oder weniger, mindestens aber jeweils einen kompletten Arbeitstag. Ihren Bedarf ermitteln wir gemeinsam. Die Einsatztage legen wir gemeinsam fest. Planbarkeit und Transparenz sind wichtig.

Unsere Kunden bevorzugen eine Tätigkeit vor Ort. In der momentanen Situation, wo viele Unternehmen auf Homeoffice umgestellt haben, kann die Mitarbeit auch remote erfolgen.

Einige Fakten

  • Durchschnittlich sind ausgeschriebene IT-Stellen zwischen 137 und 196 Tagen unbesetzt (Quelle Ende 2018).
  • IT-Mitarbeiterfluktuation hat in den letzten Jahren immer mehr zugenommen, wodurch internes Knowhow verlorengegangen ist.
  • Durch fehlendes IT-Fachpersonal können interne Projekte und das administrative tägliche Geschäft nicht zeitnah oder auch gar nicht zur Zufriedenheit des Unternehmens umgesetzt werden.
  • IT-Mitarbeitern fehlt durch Überbelastung die Zeit für Fortbildung und interne Planung sowie Weiterentwicklungen ihrer IT-Landschaften.
  • Fehlendes IT-Fachpersonal oder fehlende Expertise können sich negativ auf den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens auswirken.

Unser Angebot an Sie

  • Profitieren Sie von unseren Administratoren und Consultants als unterstützende und beratende Dienstleister in Ihrem Hause.
  • Wir bieten mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Rechenzentrum, Netzwerk, Storage, Virtualisierung, produktiver Betrieb von Microsoft-/Linux-/Solaris-/Oracle-Umgebungen.
  • Wir unterstützen Sie im Tagesgeschäft, bei IT-Projekten und als Partner zahlreicher Software- und Hardware-Hersteller sowie als ISO27001-zertifiziertes Unternehmen.

Kontakt

Möchten Sie mehr zu „MCS-AaaS“ erfahren? Wir freuen uns über jede Anfrage und beraten Sie gern. Melden Sie sich einfach hier. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@mcs.de.