22. 10. 2018

PHP: Wir sorgen für Sicherheit

Im Dezember 2018 endet der Security-Support für gleich 2 sehr weit verbreitete PHP-Versionen.

PHP-Logo in 800x432

Fast 80% aller Webseiten verwenden PHP als Programmiersprache. Mehr als 60% davon die Version 5. Deren Security-Support endet am 31.12.2018, dann werden Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen. Auch die Version 7.0 ist betroffen, ihr Support endet bereits am 03.12.2018.

Hacker-Angriffen, Ransomware und Krypto-Mining werden dadurch potenziell Türen geöffnet, die sich schlimmstenfalls nachträglich nicht mehr schließen lassen.

Wir empfehlen dringend den Umstieg auf PHP-Version 7.2 und beraten Sie gern dazu oder schnüren Ihnen ein Rundum-Sorglos-Paket. Netter Nebeneffekt: Ihre Webseite wird nicht nur sicherer, sondern auch merklich schneller. Das gefällt nicht nur Ihren Besuchern, sondern auch den Suchmaschinen – denn Ladezeiten sind SEO-relevant!

Wie aufwändig ein Umstieg ist, hängt von mehreren Faktoren ab und lässt sich nach einer Code-Sichtung und einem persönlichen Gespräch beurteilen. Wir können auch herausfinden, welche PHP-Version Sie nutzen. Melden Sie sich gern unter 040 53773-0 oder info@mcs.de





Quelle Nutzungsstatistik: https://w3techs.com/technologies/details/pl-php/5/all
Bild: Colin Viebrock, CC BY-SA 4.0