12. 04. 2018

Neues von NetApp

Highlights aus dem aktuellen NetApp-Portfolio

Data Fabric! So nennt NetApp ihre Strategie für Datenmanagement, bei der das NetApp Portfolio mit den verschiedensten Clouds nahtlos miteinander vernetzt wird. Mit Hilfe des Data-Fabric-Ansatzes werden Daten sogar Cloud-übergreifend verwendet.

HCI, eine weitere neue Lösung von NetApp. Hierbei handelt es sich um eine Hyper-Converged-Infrastruktur, in der sich sowohl Compute-Nodes als auch Storage-Nodes befinden. Die Storage-Nodes basieren auf dem System der SolidFire, die es ermöglicht, viel schnellen SSD-Speicher zusammenzuschließen.

SolidFire garantiert den Usern ein hochverfügbares und leicht zu kontrollierendes All-Flash-Storage mit einem Scale-out und garantierter Performance. Somit wird sie meist in agilen Bereichen und der Softwareentwicklung verwendet.

StorageGRID, ein neues softwaredefiniertes Objekt-Storage für zum Beispiel Bilder und Videos, die weltweit unter einem Namespace verfügbar sind. Zusätzlich bietet StorageGRID Backup und Archivierungs-Workloads.

Wir haben altes Wissen aufgefrischt und auch wieder viel dazugelernt! Bei Fragen rund ums Thema NetApp steht Ihnen Ihr MCS-Ansprechpartner gern zur Verfügung. Alternativ wenden Sie sich bitte an unseren Produktmanager Yakup Öztürk, unter der Telefonnummer 040.53773-159 oder per E-Mail an yakup.oeztuerk@mcs.de.